Gründer der U.P.M. - Chio Sayako

Universe :. :: RPG :: NPCs

Nach unten

Gründer der U.P.M. - Chio Sayako

Beitrag von Admin am Sa Dez 31, 2011 3:04 am



Chio Sayako war einer der ersten Probanden in der Geschichte des Universe.
Bereits als Kind von seinen Eltern getrennt, wurde er als Versuchsobjekt der UNION missbraucht.
Nach vielen Jahren des Einsatzes verschiedenster Medikamente und Foltermethoden, trat seine
Fähigkeit ans Licht. Mit Hilfe einer simplen Chromkugel kann er Gegenstände explodieren lassen.

Nach einem erfolgreichen Ausbruchsversuch vor ein paar Jahren, gründete er mit Hilfe seines besten
Freundes Takashi die U.P.M., um so eine Anlaufstelle für andere Probanden und vor allem eine Bastion gegen die UNION
zu errichten.

Chio wird als ruhiger Geselle beschrieben. Oftmals versinkt er in Tagträumen oder begibt sich
einfach ins Universe, um dort ein paar Abenteuer zu erleben, die ihn von dieser Welt ablenken.
Sein Alter wird auf 18 Jahre geschätzt, man kann jedoch keine Daten zu ihm finden.

Code:
[color=orange]"So spricht Chio."[/color]
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 41
U$ : 2549
Anmeldedatum : 29.12.11

Charakterbogen
Gesinnung:
Rasse:
Fraktion:

Benutzerprofil anzeigen http://universe111.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

Universe :. :: RPG :: NPCs

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten